Honig

Spezialitäten

Pollen

Propolis

Gelée Royal

Bienengift

Wachs

Preise

Der Pollen

Blütenstaub als Eiweißnahrung wird von den Bienen in Form von kleinen Ballen, den "Höschen" an den Hinterbeinen in den Stock transportiert. Je nach Herkunft können Pollenhöschen verschiedenartig von hellgrau, gelb, rot, grün, blau bis schwarzgrau gefärbt sein. Pollen soll die Hirndurchblutung fördern und ist als allgemeines Kräftigungsmittel geschätzt. So wird Pollen in Flüssigkeit gelöst oder mit Honig gemischt gern eingenommen. In der Medizin haben sich Pollenpräparate gegen Prostataerkrankungen bewährt. Die Gewinnung von Pollen wird an den Fluglöchern mit Hilfe von Pollenfallen vorgenommen. Den heimkehrenden Sammlerinnen werden die Pollenladungen abgestreift.